Allgemeine Infos
Einreise in die USA
Allgemeine Tipps Florida Reise Infos Wetter/Klima
Karte (Übersicht)
Umrechnungen

Reise- & Ausflugtipps
Erlebnisberichte Sprachreisen USA/Florida
Ausgehen & Ausflüge Forum/Meinungstausch Die Florida Keys
Bedroht durch Hurrikans
Die Everglades
Ostküste Florida
Westküste Florida
Tauchen in Florida
Taucherlebnisse

Reisebuchung
Linienflüge
USA Charterflüge
Flug & Mietwagen
Hotelbuchung
Ferienwohnungen
Hausboot
Mietwagen
Pauschalreisen
Reiseversicherung

Florida Bilder/cams
Florida Bilder
Webcam suche

Empfehlungen
PKV Vergleich

 Impressum 
Allgemeine Infos zum Sonnestaat Florida der USA
Die großen Flughäfen von Florida
finden sie bei Tampa, St. Petersbrug, Jacksonville, Tallahassee, Gainesville, Orlando, Miami, Fort Myers, West Palm Beach, Ft. Lauderdale. Melbourne und Key West allerdings sind die größten internationalen Flughäfen in Orlando und Miami. Dort können Sie auch weltweite Linienflüge
buchen.

Sportaktivitäten in der Region Florida
wie Wasserport, Kanu fahren, Tennis, Golf, Tiefseefischen, Wasserski und Schnorcheln und Tauchen finden sie fast in jeder Urlaubsregion. Auch einen Bootsverleih hat man in der Regel schnell gefunden. Die Bote können in den meisten Fällen auch ohne Bootsführerschein gemietet werden.

Mietwagen in Florida
Wenn sie vor haben ein Mietauto für Ihre Florida-Urlaubsreise zu nutzen, dann empfiehlt es sich das schon von Deutschland aus zu tun allein schon wegen dem Versicherungsschutz. Die großen Mietwagen firmen sind für solche Internetbuchungen hervorragend ausgerüstet und sie können bei der Ankunft am Flughafen kostenlos einen Bus nutzen der sie direkt zur Ihrer Autovermietung fährt.

Essen, Trinken und übernachten im Sonnenstaat Florida
Grundsätzlich muss man sich keine Sorgen über Essen oder übernachtungsmöglichkeiten machen. Jeder Highway hat jede Menge Restaurants zu bieten wo man eine kleine Pause einlegen kann um etwas zu essen oder zu trinken. Man findet auch schnell vor Ort ein Motel, Hotel oder eine Ferienwohnung Hotel um zu übernachten. Aber beim trinken sollten sie aufpassen. Zum einen sollten sie in der heißen Sonne kein Alkohol trinken oder zumindest nur sehr vorsichtig. Ebenso gilt, wie auch überall in den USA die 0 Promille Grenze beim Autofahren.

Mit der Familie nach Florida reisen
Auch wenn sie mit der Familie unterwegs sind und ihren Urlaub in Florida verbringen möchten, können sie sich währen der Reise als Unterkunft eine Ferienwohnung nehmen.
Ferienhotels findet man besonders in der Umgebung von Orlando wo sie Disneyland und viele andere Attraktionen besuchen können.
Ganz in der Nähe von Orlando ist auch Cape Canaveral, wo man mit etwas Glück auch eine Raketenstart live miterleben kann. Sollte man nicht das Glück haben, kann man auch die Museen und Raketen-Ausstellungen bei Cape Canaveral besuchen. Das ist besonders für technisch interessierte Menschen ein tolles Erlebnis!

In jedem Fall sollten sie für Disneyworld in Orlando mindestens 3 bis 4 Tage einplanen. Allein schon der Besuch eines Erlebnispark dauert ungefähr einen Tag, und es gibt davon viele verschiedene Parks die sie sehen und besuchen sollten. Selbstverständlich sind auch viele davon für die ganze Familie und auch für Kinder geeignet. Die Kinder und die Familien können in die Phantasiewelt eintauchen und spannende Erlebnisse und Abenteuer in den Parks finden.

Als Pärchen nach Florida reisen
Grundsätzlich kann man in allen Urlaubsregionen schnell eine Unterkunft wie ein Hotel oder Motel finden. Wenn sie also gerne die Herausforderung suchen können sie eine Florida Rundreise machen ohne das sie sich vorher eine Ferienwohnung oder ein Hotel buchen und sozusagen auf gut-glück dort nach einer Unterkunft suchen.
Denn es ist recht einfach eine Unterkunft für eine Nacht zu finden. Dabei ist es ganz egal wo sie sich in Florida aufhalten. Sie benötigen im Grunde nur einen Mietwagen um von A nach B zu kommen. In jedem Fall lohnt sich eine Rundreise mit dem Mietwagen, denn es gibt wirklich überall in Florida viel zu sehen und zu entdecken. Sie werden schnell feststellen, dass eine Urlaubsreise nach Florida oft nicht genug ist um sich alles anzusehen. Allein aus diesem Grund ist es sinnvoll, dass man die Urlaubszeit in Florida nicht immer nur am gleichen Ort verbringt. Sicherlich kann man sich mal für 2 oder 3 Tage irgendwo niederlassen, aber man sollte sich die Zeit gut einteilen wenn man viel von Florida sehen möchten.

Vor allen Dingen sollte man die Größe des Landes nicht unterschätzen. Wenn sie mit dem Auto in Florida unterwegs sind benötigen sie ungefähr einen halben Tag (also circa 4 bis 6 Stunden) von Miami bis nach Orlando.
Sie können also an einem Tag mit dem Auto gerade mal etwas mehr als die Hälfte des Sonnenstaates befahren. Denken sie auch daran, dass es ein Tempolimit auf den Straßen von Florida gibt und sie dort nicht mit 180 km/h über die Highways donnern können.
Obwohl die größeren Autos dort gerne mal ausgetestet werden wollten. Aber das sollten sie nicht tun, denn wenn sie als Tourist in Florida oder den USA zu schnell fahren, gibt es kein Pardon und sie müssen eine saftige Strafe zahlen. Halten sie sich einfach an die Verkehrsregeln in Florida und genießen sie die schöne Aussicht, vielleicht sehen sie mal ein Alligator am Straßenrand oder andere interessante Tiere bei den Higways.

Wenn Sie in den USA, insbesondere natürlich im Sonnenstaat Florida länger bleiben wollen, wie wäre dann mit einem Aupair Aufenthalt in den USA?
Sie haben die Möglichkeit bis zu 1 Jahr dort zu leben und zu Arbeiten. Sie dürfen nur nicht älter als 30 Jahre alt sein.