Allgemeine Infos
Einreise in die USA
Allgemeine Tipps Florida Reise Infos Wetter/Klima
Karte (Übersicht)
Umrechnungen

Reise- & Ausflugtipps
Erlebnisberichte Sprachreisen USA/Florida
Ausgehen & Ausflüge Forum/Meinungstausch Die Florida Keys
Bedroht durch Hurrikans
Die Everglades
Ostküste Florida
Westküste Florida
Tauchen in Florida
Taucherlebnisse

Reisebuchung
Linienflüge
USA Charterflüge
Flug & Mietwagen
Hotelbuchung
Ferienwohnungen
Hausboot
Mietwagen
Pauschalreisen
Reiseversicherung

Florida Bilder/cams
Florida Bilder
Webcam suche

 Impressum 
Videos Rifftauchen im Molasses Reef beim "Spanish Anchor" bei Key Largo
Diese Tauchvideos am Riff des Molasses Reef mit den Tauchplatz "Spanish Anchor" wurde im Spätsommer 2010 gemacht.
der "Spanish Anchor" zu deutsch spanische Anker stammt aus dem 17. oder 18. Jahrhundert. Zumindest geht man davon aus, dass es sich um einen spanischen Anker handelt, da in der Zeit viele Handelsschiffe aus Spanien in dieser Region verkehrten. Man kann aber seine Herkunft nicht 100 prozentig genau bestimmen.
Die Geschichte zum Spanish Anchor ist, dass ein spanisches Schiff, nachdem es seine Seilwinde verloren hat auch gleichzeitig den Anker an dieser Stelle verlor. Heutzutage dient der Anker noch zur ansiedlung vom Mikrokosmos und hilft dem Molasses Reef ökosystem.
Die Tauchtiefen am Riff des Spanish Anchor sind circa 5 bis 8 Meter und die Strömungen sind dort oft sehr gering. Das Riff ist daher auch für Nachttauchgänge gut geeignet. Und aufgrund der geringen Wassertiefe und Strömungen könnte man sogar auch dort hervorragend schnorcheln und somit ist der Platz auch für Tauchanfänger gut geeignet. Die Unterwasserwelt bietet eine Vielzahl einheimische Fische wie den Papageienfisch, Barrakudas und bunte Fische aus dem Golfregion.

Stechrochen am Grund
alte Schiff Seilwinde

Die Videoaufnahmen wurden mit einer Sealife DC800 gemacht. An diesem Tag waren die Sichtverhältnisse leider schlecht dennoch war es ein super Erlebis am Riff "Fire Coral Cave" "Eagle Ray Alley" zu tauchen!

Sie nutzen Firefox? und können die Videos nicht anschauen?
Dann benötigen Sie das Video Plug-In -

Hier geht's zum Download